HERA7SIX2.308WIN

MADE IN GERMANY UNTERFRANKEN
€ 2529,-
unverbindliche Preisempfehlung

Unsere vorkonfigurierten 7SIX2 .308 WIN Selbstladegewehre setzen einen der höchsten Standards bereits in der Grundausstattung.

Speziell von HERA entwickelte und ebenso in Deutschland gefertigte innovative Polymerprodukte wie Hinterschäfte (ausgenommen Magpul PRS), Griffe und Vordergriffe sind für uns eine Selbstverständlichkeit um eine gleichbleibend hohe Qualität sowie ein homogenes System liefern zu können.

Ausnahmslos alle verwendeten Verschlussgruppen unseres 7SIX2 Systems werden MPI Magnetic Particel Inspection) getestet, nach Militärischen Spezifikationen verdichtet sowie nitriert.

Alle Komplettwaffen werden im abschließbaren Waffenkoffer sowie mit einem 10 Schuss Magazin geliefert.

Alle Lower, Upper und Handschütze entsprechen unserem Gen.3 Standard. Unsere Lower Systeme werden mit einem eigens hergestellten Sportfedernsatz ausgeliefert, für ein Mil-Spec typisches Abzugsgewicht liegt der originale Federnsatz ebenso bei.

Untenstehend finden Sie alle Ausstattungsmerkmale unseres 7SIX2 Systems. Für Fragen und Anregungen rund um unsere Produkte erreichen Sie uns jederzeit unter info@hera-arms.de

SPECS

SPEZIFIKATIONEN

System:
Kaliber:
Gesamtlänge:
Lauflänge:
Drall:
Gewicht:
Mündung:
Gewinde (Lauf):
Vorderschaft:
Schaftsystem:
Besonderheiten:
MPI:

7SIX2  1020

1020
.308WIN
89 cm
14,5″
1/11
3650 Gramm
CC Compensator
5/8×24 TPI
Keymod
HRS Light

Ja

360

GRAD

Unser 360 Grad Viewer eines unserer 7SIX2 Modelle startet automatisch. Nutzen Sie die Buttons unterhalb des Viewers um die Rotation zu stoppen, in den Vollbildmodus zu wechseln oder Highlights hervorzuheben.

DAS HERA 7SIX2 MODEL 1020

Aus dem Vollen gefräste Gehäuseteile aus zertifiziertem 7075-T6 Aluminium. Gefertigt im internen Maschinenpark am Standort Triefenstein, Unterfranken. Für die Produktion setzen wir modernste Fräsmaschinen von DMG Mori ein. Im Simultanbetrieb hergestellte “Fingerrests”, angefaster Magazinschacht sowie integrierter Trigger Guard sind nur einige Features.

_____________________

Hochpräziser gezogener (Button Rifled) HERA Matchlauf aus 42CrMo4. Alle 7SIX2 Läufe werden, im Gegensatz zum oft üblichen Verfahren des Reibens, zu 100% gehont. Alle Läufe werden in diversen Fertigungsschritten Spannungsarm geglüht sowie mit Minimaltolleranzen gefertigt.

_____________________

Alle 7SIX2 Modelle werden mit einer MPI getesteten Verschlussgruppe geliefert. Als eine der wenigen Firmen in Europa setzen wir hier kompromisslos eines der bewährtesten Testmethoden ein um gleichbleibend hohe Qualität liefern zu können. Ebenso werden alle Verschlussgruppen nach Militärischen Spezifikationen verdichtet (shot peening) sowie nitriert.

_____________________

Freie Handschutzwahl. Egal ob Sie Zubehör in M-Lok, Keymod oder als traditionelle Picatinny Ausführung besitzen. Bei HERA können Sie alle Modelle ohne Aufpreis wählen. Ebenso sind alle Ausführungen untereinander kompatibel. So bleiben Sie zukunftsicher und können, bei Bedarf, den Handschutz ohne Laufdemontage wechseln.

_____________________

Das Modell 1030 wird mit einem HRS Light Schaft aus eigener Fertigung geliefert. Der HRS Light vereint minimalistisches und führiges Design mit einem der stabilsten Schaftkonstruktionen auf dem Markt. Made in Germany, Unterfranken. 

_____________________

Gasdichter Gasblock inklusive “Straight” Gastube im Standard. Als eine der wenigen Firmen können wir, dank Eigenfertigung, Gastubes verwenden die über Gewinde gasdicht mit dem Gasblock verbunden sind.

_____________________

Einer der besten Kompensatoren, der HERA CC, bereits im Standard verbaut. Hocheffektiver 3-Kammer Kompensator. Made in Germany, Unterfranken.

______________________

45/90 Grad MPSS Sicherung aus unserem Haus. Lieferung mit 5 verschiedenen Sicherungshebeln sowie einer Abdeckkappe. Pro Farbe ergeben sich hier 25 Kombinationsmöglichkeiten für eine perfekte Anpassung an den Schützen. Aktuell die wohl am weitest konfigurierbare Sicherung am Markt.

_____________________

Gesicherte Ersatzteilversorgung. Durch einen der höchsten Eigenfertigungsanteile bis hin zu Polymerprodukten wie Schäfte, Magazine, Griffe oder Vordergriffe, gewährleisten wir ein zukunftssicheres Produkt made in Germany. Sowohl bei Ersatzteilversorgung, Reparatur oder Service können wir i.d.R. auf Zukaufteile aus dem Ausland verzichten.